damals heute zukunft aktuell


Liebe Besucher,

das Strandbad Müggelsee, seit den 20er Jahren ein Anziehungspunkt und beliebtes Ausflugsziel für die erholungsuchende  Bevölkerung aus Berlin und dem Umland, hat seit den 90ern an Attraktivität und Bedeutung eingebüßt. Das Areal mit zum Teil denkmalgeschützten Gebäuden, verfällt zusehends und ist stark sanierungsbedürftig, doch der Bezirk Treptow-Köpenick kann die erforderlichen finanziellen Mittel zur Instandsetzung nicht bereitstellen. Im letzten Jahr hat die Kühne Pool & Wellness Technik GmbH gemeinsam mit dem Ingenieurbüro Wolff & Meibert auf Initiative des Vereins Bürger für Rahnsdorf ein Konzept zur Wiederbelebung und ganzjährigen Nutzung des Strandbad Müggelsee entwickelt.
Erfahren Sie auf unserer Website mehr über die Historie und die mögliche Zukunft des Strandbad Müggelsee, das wir wieder zu dem machen möchten, was es war:

zur Riviera des Ostens.